B i l d e r
anne-hartkamp_web denise-gordon_homepage hunt_rudefoth_henry_barber_farler_webl_2255 quadronuevo_hackbrett_2011_galerie

Jazz

Barrelhouse Jazz-Gala 2014

Zur Barrelhouse Jazz-Gala 2014 hat die bekannteste Formation des traditionellen Jazz vier bedeutende Künstler aus der Heimat New Orleans eingeladen. Die Sängerin Lilian Boutté  war beim Jazzclub Rheinhessen bereits mermals zu hören. Ihr zur Seite stehen der Trompeter Duke Heitger, der Klarinettist Evan Christopher und der Posaunist Michael Watson. Die Künstler aus Amerika sind Gäste der Barrelhouse Jazzband unter der Leitung des Klarinettisten und Saxophonisten Reiner von Essen mit Lindy Huppertsberg am Kontrabass. „Lady Bass“, die bereit in früherer Zeit mitwirkte, hat nun zur Barrelhouse zurückgefunden.

Die Jazz-Gala ist das Markenzeichen für hochklassigen Jazz und Blues der traditionellen Art vom New-Orleans-Stil bis zum Swing und bietet eine dreistündige musikalische Unterhaltung mit Abwechslung und mitreißendem Temperament.

Die Barrelhouse Gala 2014 ist mit ihren Gästen aus USA am Freitag, 24. Oktober, 20 Uhr, in der Ludwig Eckes-Halle in Nieder-Olm  bei Mainz zu hören.

Virtuose Töne

Duo Konzert in der Bergkirche Worms- Hochheim

Adventsauftakt in der Hochheimer Bergkirche mit zwei Instrumenten, die man nicht häufig zusammen hört: „Saxophon trifft Kirchenorgel“ war das Motto des Adventskonzertes, das der Jazzclub Rheinhessen und die evangelische Gemeinde St. Peter veranstalteten. Mit dabei waren zwei Meister ihres Faches: Organist Daniel Wolf und Jazz-Guru Gary Fuhrmann entlockten den Instrumenten virtuose Töne. Es gehört eine Gabe dazu, zwei unterschiedliche Instrumente so präzise koordinieren zu können. (ausführlicher Bericht unter Konzertkritiken D-F: Orgel trifft Saxophon)

Clubabend mit Traditional Jazzmasters

Mit der “Bourbon Street Parade“ beginnen die „Traditional Jazzmasters“ von Clubmitglied Ludger DeBrouwer recht schwungvoll. Trotz des Regenwetters haben sich fast 40 Jazzfreunde im gemütlichen, mit Kerzen beleuchteten Weingut Junghof der Familie May-Jung in Undenheim eingefunden. Clubvorsitzender Karlheinz Belzer freut sich über den doch guten Zuspruch und berichtet noch kurz über die gerade stattgefundene ausverkaufte Barrelhouse Jazz Gala und weist auf die beiden nächsten Konzerte in Worms und Guntersblum hin.  (Ausführlicher Bericht unter Konzertkritiken A-C)

<< Dez 2018 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
V e r a n s t a l t u n g e n